Medien

Funk & Fernsehen

(Auswahl)



Deutschlandfunk Kultur, 23.04.2022: "Ran an die Alltagsroutinen. Expert*innen geben Tipps zum Energiesparen"

Deutsche Welle, 20.12.2019 : „CO2-Diät: Was können wir tun?“ 


Deutschlandfunk, 11.12.2019: „Klima und Konsum - Die Macht und Ohnmacht der Verbraucher“ 


King Kong Klima, 03.11.2019: „Peanuts und Big Points: Wirksame und sinnvolle Klimaschutz-Tipps“ 


MDR, 20.09.2019: „Fridays for Future: "Richtige Aktion zum richtigen Zeitpunkt" 


ZDF Frontal 21, 17.09.2019: „Klimaneutral leben – Mein frustrierender CO2-Abdruck“;


ZDF Wiso, 16.09.2019: „Klimaneutral leben – ein Selbstversuch“


UBA Website O-Ton, 19.09.2019: „Klimaneutral leben - Persönliche CO2-Bilanz im Blick“


Radio Bremen, 18.07.2019: „Klimaschutz: So verringern Sie Ihren CO2-Fußabdruck am besten“ 


MDR, 26.06. 2019: „Wie Sie mit dem ökologischen Handabdruck die Welt verändern“ 


Blue Awareness Podcast, Feb. 2019: “Michael Bilharz – To live carbon free (Episode in German)” -

 

NTV, 16.02.2019: „Wie man seine Klimabilanz verbessern kann“ 


SWR 2 Tandem, 22.01.2019: „Michael Bilharz erklärt, wie klimaneutrales Leben im Alltag funktioniert“

HR 3, "Alles wissen" (15.03.2017): CO2-Sparen leicht gemacht.

SWR (Odysso) (2009): Filmbeitrag "Die grünen Retter" (Interview, Hintergrund zur Sendung

Tonnenweise CO2 einsparen und gleichzeitig im Trend liegen. Interview in SolarRegion 02/2016.

Als Einzelner ist unser Beitrag im Vergleich zur Gesellschaft immer vernachlässigbar. Aber wenn ich nur meine Möglichkeiten anschaue, gibt es große Big Points und viele Peanuts.


Outdoor Magazin, 04 2020: „Was ist wirklich nachhaltig?“


Outdoor Magazin, 01.02.2020: „So wird euer Leben nachhaltiger“ 


edit.magazin, 11.12.2019: „Nachhaltigkeit - Keine Nerven fürs Klima“


Bild der Frau, 16.08.2019: „11 ehrliche fragen zum Klimaschutz“


Die Zeit Dossier, 11.07.2019: „Ich habe kein schlechtes Gewissen mehr – Warum es in Ordnung ist, Auto zu fahren, in den Urlaub zu fliegen, Fleisch zu essen und trotzdem für mehr Klima einzutreten“


FOCUS Online, 15.11.2019: „Big Points statt Alibi-Aktion: Was Nachhaltigkeit im Leben Einzelner wirklich bringt“


Finanztest, 07 2019: „Kompensieren bringt sehr viel“


Erneuerbare Energien, 27.06.2019: “Wir klimabesorgten Klimasünder“

 

Redaktionsnetzwerk Deutschland (RnD) , 01.03.2019: „Tipps für Verbraucher: Im Alltag CO2 vermeiden“

 

Hamburger Abendblatt, 28.01.2019: „Was es wirklich heißt, im Alltag umweltbewusst zu leben“

 

Westfälische Nachrichten, 27.12.2018: „Mühsam, aber wirkungsvoll: Nachhaltig leben als Familie“

 

Spiegel, 06.12.2018: „Das können Sie persönlich gegen den Klimawandel tun“

 

Für Sie, 31. Juli 2017: „Wie grün bin ich?“

 

Berliner Morgenpost, 23.02.2017: „Mit diesen Tipps führen Sie ein nachhaltigeres Leben“


Main Echo, 28.03.2017: „‘Sie können tonnenweise CO2 einsparen‘“

Nachhaltigleben.ch (2011): Interview: Nachhaltiger Konsum braucht große Schritte
 

Geo (12/2008): "Kritischer Konsum: Kann Einkaufen die Welt verbessern?



Interviewbeiträge

(Auswahl) 

Vorträge

(Auswahl)

2019/10: Klimaneutral leben - Heute das tun, was morgen alle tun sollten (Bayreuth, 4. Klimaschutzsymposium)